Empfehlenswert: Rechtschutzversicherung für Eigentumswohnungen

By | 29. November 2015

Eine Rechtsschutzversicherung, die eventuelle Prozesse mit dem Verwalter oder der Eigentümergemeinschaft abdeckt sind ein MUSS für jeden Wohnungseigentümer.

Sie werden oft als Zusatzangebot für eine Privat- und Verkehrsrechtsschutzversicherung angeboten. Die Absicherung der “eigengenutzten Wohnung” ist deutlich preiswerter als die Versicherung einer vermieteten Wohneinheit und kostet weniger als 100 €/Jahr.

Achtung: oft gibt es einen Passus, dass bei zwei Versicherungsfällen in einem Kalenderjahr die Versicherung den Vertrag kündigen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.