Archiv der Kategorie: Manipulierte Wiederwahl durch Einleiten von Sanierungsmaßnahmen

Manipulierte Wiederwahl durch Einleiten von Sanierungsmaßnahmen, die über die aktuelle Ende der Verwalterbestellung hinausgehen

Braucht niemand: Gutachten für nicht vorhandenen Sanierungsbedarf

Ein zu hohes WEG-Rücklagenkonto weckt Begehrlichkeiten.... Unnötige Kosten ... Beschlußvorlage

Tpischer Fall von zuviel Geld auf dem Bankkonto der Eigentümergemeinschaft

Praxisfall
Nicht schlecht staunten die Eigentümer einer WEG als sie auf der Jahres-Hausgeldabrechnung folgende Position entdeckten: “Ingenieur- und Architektenleistung: 1.720,58 €”.
-> Warum, wieso? Wo ist das Problem? Feuchtigkeitsprobleme waren bisher unbekannt.
-> Auch einen entsprechenden Beschluss der Eigentümer für die Beauftragung eines Gutachters hatte es nie gegeben.
Weiterlesen